Start Events2 - papimi 8. IGAF-Symposium über autonome Funktionsdiagnostik und Regulationsmedizin

8. IGAF-Symposium über autonome Funktionsdiagnostik und Regulationsmedizin

Share:

Die IGAF hat sich zum Ziel gesetzt, die Analyse des autonomen Nervensystems und die dazugehörigen Therapiemöglichkeiten in allen medizinischen Bereichen, in denen das autonome Nervensystem eine Rolle spielt, bekannt zu machen. Wie Studien zeigen, ist die Entstehung von Krankheiten eng verknüpft mit einer Dysbalance im autonomen Nervensystem. Diese Dysbalance ist typischerweise gekennzeichnet durch ein hyperaktives, energievebrauchendes sympathisches System und ein hypoaktives parasympatisches Nervensystem.

Lesen Sie die neueste Studie zur Auswirkung der papimi IIT auf das Parasympathische Nervensystem: Modulation of Heart Rate Variability following PAP Ion Magnetic Induction Intervention in Subjects with Chronic Musculoskeletal Pain: A Pilot Randomized Controlled Study – PMC (nih.gov)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestad der Industrieausstellung! Hier können Sie papimi hautnah erleben und mit unseren Experten vor Ort sprechen.

Besonderer Tipp: Verpassen Sie nicht den Vortrag von Prof. Dr. Rau am Sonntag, 15.09.2024 um 09:00 Uhr: „Systemische Auswirkungen der stillen Entzündung in der multimodalen Krebstherapie und effektive Behandlungsansätze“.


SIE WOLLEN DIE VERANSTALTUNG NICHT VERPASSEN? KLICKEN SIE AUF DIE UNTEN STEHENDEN KALENDEREINTRÄGE:

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 13 - 15 2024

Zeit

Ganztags

Mehr Info

Hier Anmelden

Ort

Hotel Frankenland Bad Kissingen
Frühlingstraße 11, 97688 Bad Kissingen
Kategorie
Hier Anmelden

Redner

  • Prof. Dr. med. Thomas Rau
    Prof. Dr. med. Thomas Rau
    Ärztlicher Direktor & Hauptinitiator des BioMed-Zentrums Sonnenberg

    Prof. Dr. Thomas Rau aus der Schweiz entwickelte ein neues medizinisches Konzept, nachdem er festgestellt hatte, dass konventionelle Behandlungen keine zufriedenstellenden Ergebnisse für seine Patienten erbrachten. Er konzentrierte sich auf natürliche Therapien wie Homöopathie und Ernährungsumstellung und entwickelte schließlich sein eigenes Konzept der Schweizerischen Biologischen Medizin mit den Schwerpunkten Entgiftung, Ernährung, Verdauung und Stärkung des Immunsystems. Im Laufe seiner Karriere baute er mehrere Institute auf, die sich der Schweizerischen Biologischen Medizin widmeten, und unterrichtete Kollegen und Partner auf diesem Gebiet in Seminaren und Vorträgen, was zur Gründung der BioMedicine International AG führte, um dieses Wissen international zu erweitern und zu verbreiten. Prof. Dr. Rau ist heute ein anerkannter Experte auf diesem Gebiet und hat zahlreiche Artikel, Publikationen und Bücher zur Biologischen Medizin verfasst.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.